Von Zitronen, Schnaps und einem Streit, der wohl nie enden wird

Es ist mal wieder soweit. Lasset sie uns erneut bauchpinseln, die lieben Chilenen. Denn etwas Erfrischenderes an einem heißen Sommertag gibt es kaum. (was nicht heißen soll, dass wir im Winter darauf verzichten würden). Diese Mischung von frischer Zitrone, gepaart mit dem wahrscheinlich umstrittensten Weinbrand dieses Kontinents (Schreiberling hört förmlich das »und wer hat´s erfunden?« allerdings ohne Schweizer Akzent) ist etwas, was wir uns nur zu gerne auf der Zunge zergehen und kühl den Rachen hinunter perlen lassen. So lasset uns denn das Glas erheben auf etwas, das sich Pisco Sour nennt.

Weiterlesen…